Telefon +49 (0) 4181 - 928930  Impressum - Kontakt
Bocatec Lasershows und Eventtechnik

Wasserleinwände

Eine Wasserleinwand ist eine geschlossene Wasserinstallation, die in max. 10m Höhe und beliebiger Breite eingesetzt werden kann. Das System besteht aus einem Wasserrohr mit ca. 333 Einzel-Düsen je Laufmeter, woraus das Wasser dann als dichter Wasser-Strahlen-Vorhang in das Auffangbecken fällt. Das Auffangbecken wird meist aus Traversen und Folie gebaut und ist nur 30cm hoch. Die Länge des Auffangbeckens sollte immer ca. 2m länger sein, als die Wasserleinwand selbst. Die Breite muß min. 2m betragen. Je nach installierter Höhe der Wasserleinwand sollte jedoch die Breite des Auffangbeckens angepasst werden um zu viel Nässe um das Becken herum zu vermeiden.

Der dichte Wasservorhang ermöglicht faszinierende Projektionen aller Art, z.B. von Videos, festen Bildern, Logos oder Laserprojektionen.
Der Einsatz einer Wasserleinwand kann auch als Raumteiler und Luftbefeuchter gesehen werden. Aufgrund der Beschaffenheit werden Waterscreens nur als Rückprojektionsleinwände eingesetzt.

Technische Details:

  • Länge je Wasserrohr: 2 oder 3 Meter (beliebig erweiterbar)
  • Höhe der Installation: max. 10m
  • Auflösung: 3 zueinander versetzte Düsenreihen. Je Meter sind 333 Düsen verbaut.
  • Nur für Süßwasser-Einsätze geeignet!
bocatec-Wasserleinwand_betrieb
0
2
3
4
5
 
Unsere Techniker fliegen mit Hilfe von Flugradar